Das Gelände ist als Industriegebiet (GI) ausgewiesen, vollständig erschlossen und sofort verfügbar. Es umfaßt ca. 170.000 m², im nördlichen Bereich mit einer Lager- sowie Produktionsnutzung, im südlichen Bereich mit dem Schwerpunkt auf Büro und Gewerbe. die Grundstücke werden nach Nutzerwunsch parzelliert.

Im Eingangsbereich befinden sich das "CASA" Büro- und Konferenzcenter, ein American Diner Restaurant, eine DEA-Tankstelle sowie zwei Einzelhandelsfilialisten (Aldi/Lidl).
Im nördlichen Bereich unterhalten die Unternehmen Neckermann und Lidl je ein großflächiges Distributionszentrum. 

Das nächste Objekt "Octus Alzenau-Süd" mit ca. 2000 m² Büro- und Dienstleistungsfläche befindet sich in der Projektierungsphase. 

Sie Suchen eine individuelle Mietlösung?
Wir haben Sie.

 

 

Masterplan

Download:
Anforderungsprofil für die Finanzierung über geschlossene Immobilienfonds.
(PDF Datei, 139 KB)





  

     
Seite drucken